Vegetarisch essen - Krankheit vergessen? Wer ist der Krankmacher? Ärztlicher Ratgeber

Vegetarisch essen - Krankheit vergessen?
CHF  11.80 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-10 Werktage

  • Artikel-Nr.: S453
  • ISBN 978-3-89201-287-0
  • 76 S., kart.
  Fleisch und Wurst sind Krankmacher – für den einzelnen Menschen ebenso wie... mehr
Vegetarisch essen - Krankheit vergessen?

 

Fleisch und Wurst sind Krankmacher – für den einzelnen Menschen ebenso wie für die Ökosysteme des Planeten Erde. Lesen Sie u.a. über die Fleischproduktion und ihre Konsequenzen für die Umwelt sowie über den Anteil des Fleischverzehrs an der Entstehung verschiedener Zivilisationskrankheiten.

Für sehr viele Menschen ist der Verzehr von Fleisch, Wurst und Fisch selbstverständlicher Bestandteil der täglichen Ernährung. Seit 1961 ist die Fleischproduktion weltweit um 250 Prozent gestiegen. Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) prognostiziert für die nächsten Jahrzehnte eine Verdoppelung des Fleischkonsums. Man rechnet mit einer Steigerung von derzeit 229 Mio. Tonnen Fleisch und Fleischprodukten auf 465 Mio. Tonnen bis zum Jahr 2050. Diese Entwicklung ist fatal, da der Fleischkonsum nicht nur die Entstehung von Zivilisationskrankheiten fördert, sondern auch in hohem Maße die Umwelt schädigt und als ein wesentlicher Verursacher des globalen Klimawandels gesehen werden muss. Fleisch und Wurst sind Krankmacher - sowohl für den einzelnen Menschen als auch für die Ökosysteme des Planeten Erde…

 

Zuletzt angesehen